DSC_5983.1.jpg

Studentinnen

How it Works.
How it Works
Bildquelle: xkcd.com, http://xkcd.com/385/

Studienbegleitende Maßnahmen

Die zentrale Studienberatung bietet eine Vielzahl hilfreicher Kurse zum Thema Zeitmanagement, effektiver Lesen, Redeangst bewältigen, Klausuren bestehen uva., an. Ebenfalls angeboten wird ein Jour-fixe für Examenskandidatinnen und Doktorandinnen, in dem Fragen zu Arbeitsorganisation, Zeitmanagement und wissenschaftlichem Schreiben geklärt werden können.

Beratung zur Studienorganisation

Zu formalen Fragen informieren am Fachbereich die Prüfungsbüros. Für konkrete Fragen zur Studienorganisation können Sie sich an die studentische Studienberatung der Fachschafts-initiativen wenden.

Beratung zur Studienfinanzierung

Umfassende und kompetente Beratung zu Finanzierungsmöglichkeiten erhalten Sie bei der Sozialberatung des Studentenwerkes.

Stipendien

Am Fachbereich wird das Eva-Wolzendorf-Stipendium für Studierende der Mathematik angeboten, die kurz vor dem Abschluss stehen. Die Förderung erfolgt zunächst über zwei Semester und orientiert sich am geltenden BAföG-Satz. Neben der regulären Förderlinie gibt es eine Frauenförderlinie. Bei der Vergabe wird u.a. die soziale Situation berücksichtigt.

Einen tagesaktuellen und benutzerfreundichen Überblick über das bundesweite Stipendien-angebot bietet der Stipendienlotse des BMBF.

Frauenfördermittel

Am Fachbereich stehen Frauenfördermittel für Infrastruktur, personenbezogene Förderung sowie Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung.
Alle Informationen dazu können Sie dem Vergabeverfahren der Frauenfördermittel entnehmen.

Anträge können jederzeit an die Frauenbeauftragte geschickt werden.
Je nach Antragslage trifft sich die Kommission zur Vergabe der Frauenfördermittel um zeitnah eine Entscheidung treffen zu können.

Beratung in Stress- und Krisensituation

Zu studienspezifischen Problemen wie Unkonzentriertheit, Schreibblockade und Prüfungsangst beraten der zentrale psychologische Dienst der FUB und das Studentenwerk. Das Angebot umfasst Workshops, E-Learning-Angebote und Beratung per Chat, E-Mail und Einzelgespräch.

Die Frauenbeauftragte berät und unterstützt Studentinnen vor Ort, z.B. in Konfliktfällen. 

In Fällen sexueller Belästigung (verbale oder nonverbale Grenzverletzungen, Stalking) sollten Sie sich unbedingt an die Frauenbeauftragte des Fachbereichs oder direkt an das Büro der zentralen Frauenbeauftragten (AG gegen sexuelle Belästigung an der FU Berlin) wenden. Alle Anfragen werden absolut vertraulich behandelt.

Karriereplanung

Der Career Service der Freien Universität Berlin unterstützt Studierende und Absolvent/inn/en beim Übergang vom Studium in den Beruf durch Information, Beratung und Qualifizierung.


Alle Beratungsangebote für Studierende an der Freien Universität im Überblick.


<< zurück zur Hauptseite