Springe direkt zu Inhalt

WOMEN&WORK-Karrieremesse am 23. Oktober online

News vom 22.09.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie heute auf einen ganz besonderen Event aufmerksam machen: Am 23. Oktober 2021 findet die WOMEN&WORK von 10 – 16 Uhr statt, erneut #genialdigital.

Studentinnen und Absolventinnen lernen online Top-Arbeitgeber kennen - u.a. 1&1, ABIOMED, adesso, BSI – Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, COM Software, Telekom, E.ON oder Finanz Informatik. Alle werden Rede und Antwort stehen und die Besucherinnen digital beraten und informieren.

Außerdem können die Besucherinnen:

  • über 50 Vorträge von Arbeitgebern anhören
  • an Gewinnspielen und digitalen Schnitzeljagden teilnehmen.
  • virtuelle Unternehmens-Kinos oder Visitenkarten-Parties besuchen und

sich in Vier-Augen-Gesprächen über ihre beruflichen Möglichkeiten austauschen.

Perfekte Vorbereitung im Vorfeld und am Messetag:

  • Am 22. Oktober von 14-18 Uhr können interessierte Frauen am Warm-Up zur WOMEN&WORK teilnehmen. Das Warm-Up bereitet optimal auf die Gespräche am Messestand am darauf folgenden Tag vor. Expertinnen unterstützen bei allen Fragen rund um Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Jobeinstieg, Wiedereinstieg, Jobwechsel oder den Aufstieg.
  • Am 23. Oktober findet ebenfalls von 10-16 Uhr parallel der digitale Empowerment-Kongress statt. Hier beraten Trainerinnen, Beraterinnen und Coaches zu den Themen  Persönlichkeitsentwicklung, Präsenz, Leadership und empowern die Teilnehmerinnen für den Berufsein- und -aufstieg.



Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.

  • Eine Anmeldung im Vorfeld ist notwendig, damit die jeweils tagesaktuellen Links sowie Programmänderungen und -ergänzungen zeitnah kommuniziert werden können.


    Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie Ihre Studentinnen und Absolventinnen auf die Karrieremesse WOMEN&WORK sowie auf die Vorbereitungsveranstaltung hinweisen.

    Und natürlich sind Sie auch herzlich eingeladen, die WOMEN&WORK zu besuchen.

    Beste Grüße,
    Melanie & Holger Vogel
    Initiatoren der WOMEN&WORK seit 2011

4 / 18