DSC_5983.1.jpg

Genehmigung und Abrechnung von Reisen

Um Reisekosten über Frauenfördermittel abrechnen zu können, müssen diese im Voraus genehmigt werden. Außerdem ist zu beachtet, dass Reisekostenabrechnungen innerhalb von 6 Monaten nach Antritt der Reise bei der Reisekostenstelle eingegangen sein müssen. Nach Ablauf dieser Frist können keine Anträge mehr bearbeitet werden!

Im Folgenden finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Genehmigung und Abrechnung von Reisen oder informieren Sie sich auf der Seite der Reisekostenstelle.

Vor Beginn der Reise

Es werden folgende Unterlagen benötigt, die bei Frau Eickers eingereicht werden müssen:

  • Ausgefüllter Antrag auf Genehmigung einer Dienstreise
  • Einladung zur Veranstaltung
  • ggf. Antrag und Genehmigung auf Frauenfördermittel

Nach Antritt der Reise

Es werden folgende Unterlagen benötigt, die bei Frau Eickers eingereicht werden müssen:

Falls Sie Fragen haben oder Hilfe beim Ausfüllen der Formulare benötigen, wenden Sie sich bitten an Frau Eickers oder Frau Wojtzik.