inFU:tage

infutage_logo

Die inFU:tage der Freien Universität bieten Vorträge und Diskussionen zu vielen Studienfächern, die an der Freien Universität angeboten werden, und sollen eine Überblick über die Studienfächer gewähren, um die Studienfachwahl für Interessierte zu erleichtern. Vom Mentoring werden die Infostände zu den verschiedenen Studiengängen betreut, sodass die Studieninteressierten sich bei ihnen beraten und über das Studium informieren lassen können. Außerdem werden Flyer mit den wichtigsten Informationen zum Studiengang verteilt. Auch Veranstaltungen des "Studium live" an den Instituten werden vom Mentoring unterstützt. Hierbei geht es darum, den Interessierten ein möglichst realisitsches Bild vom Studiengang zu vermitteln, sie gegebenenfalls in eine geeignete fachliche Veranstaltung einzuladen, über den Studienalltag zu berichten und Fragen zu beantworten.

Die inFU:tage finden traditionell an zwei Tagen zwischen Mitte Mai und Mitte Juni statt, und zwar parallel zu den Schülerinformationsveranstaltungen der TU Berlin und der TFH Berlin, damit möglichst viele Schüler/innen für die Teilnahme schulfrei bekommen können. Neben zahlreichen Infoständen werden viele attraktive Studiengänge vorgestellt. Expert/inn/en informieren über BAföG, Zulassung und Auslandsstudium. Der zweite Tag ist größtenteils dem "Studium live" (Institutsbesuchen) gewidmet. Für die Schülerinnen und Schüler bieten die inFU:Tage eine gute Möglichkeit, die Universitäten kennenzulernen und sich über mögliche Studiengänge zu informieren.

Informationen zu den kommenden inFU:tagen

Kontakt zu AnsprechpartnerInnen