Practical training

In vier Schritten zum Praktikum:

    1. Anmeldung
    2. Anforderungen an einen Praktikumsplatz
    3. Suche nach einem Praktikumsplatz
    4. Eintragung ins Campus-Management (CM)

Falls es noch Fragen gibt: FAQ zum Berufspraktikum

 

1. Anmeldung

Damit das Praktikum im Campus Management (CM) abgebildet werden kann, muss dem Praktikum eine Lehrveranstaltung zugeordnet werden. Deshalb wird in jedem Semester ein Kurs  "Berufspraktikum Mathematik" angeboten. Dieser Kurs hat also rein technische Gründe und umfasst keine Präsenztermine. Langfristig soll eine Anmeldung im CM zum Praktikum durch Anmeldung zu diesem Kurs erfolgen. Gegenwärtig ist aber die kurze Anmeldungsfrist zu Beginn des Semesters dabei sehr hinderlich. Damit dadurch keine Probleme entstehen, erledigt das Prüfungsamt die Anmeldung für Sie. Hierfür teilen Sie dem Prüfungsbüro, andreas.hess@fu-berlin.de den Zeitpunkt des Beginns des Praktikums (unter Angabe Ihrer Matrikelnummer) per E-Mail mit.

 

2. Anforderungen an einen Praktikumsplatz

a) Inhalt: Laut StO Bachelor Mathematik §8(4) soll das Praktikum "den  Studentinnen und Studenten einen Einblick in mögliche Berufs- und Tätigkeitsfelder eröffnen und sie mit den Anforderungen der Praxis konfrontieren". Das ist sehr weit gefasst. Wenn Sie sich dennoch bei dem von Ihnen ins Auge gefassten Praktikumsplatz nicht sicher sind, wenden Sie sich an den Praktikumsbeauftragten.

b) Umfang: Laut StO Bachelor Mathematik §8(2) hat das Praktikum einen Umfang von 10 LP. Laut ABV-StO/PO sind für ein 10-LP-Berufspraktikum 240 Stunden im Betrieb abzuleisten. Bei einer 40-Stunden Woche handelt es sich also um ein sechswöchiges Berufspraktikum.

 

3. Suche nach einem Praktikumsplatz:

Es ist Aufgabe der Studierenden, sich geeignete Berufspraktikumsplätze zu suchen. Hier ist also Eigeninitiative gefordert. Als Ausgangspunkt könnten die folgenden Internetseiten dienen auf denen Praktikumsplätze angeboten werden. Auch der CareerService hat eine Job & Praktikumsbörse für Sie:

 

Vereinigungen, die Praktika im In- und Ausland vermitteln:


Weitere Unterstützung:

Natürlich erhalten Sie notfalls Unterstützung (das steht auch im §4(2) ABV-StO/PO). Wenn Sie also nicht mehr weiter wissen, wenden Sie sich an den Praktikumsbeauftragten.

Eine kurze Zusammenfassung zu In- und Auslandspraktika aus der Veranstaltung „Praktikumssuche Mathematik“ finden Sie hier. Weitere Informationen zur nächsten Veranstaltung zu diesem Thema  finden Sie auf den Seiten des Mentoring-Programms.

 

4.    Eintragung ins Campus Management

Zur Anrechnung des Praktikums sind erforderlich:

a) eine schriftliche Bestätigung des Praktikumsgebers über Art und Umfang des Praktikums (bitte denken Sie daran, sich nicht nur die Tage, sondern auch die abgeleistete Stundenanzahl bescheinigen zu lassen) sowie

b) ein von Ihnen verfasster Praktikumsbericht im Umfang von 6  Seiten lt. ABV-StO/PO (2000 Wörter, Schriftgröße 12pt, Zeilenabstand 1.5, Fließtext!).

Zur Unterstützung Ihrer Kommilitonen bei der Praktikumssuche bitten wir zusätzlich um die ausgefüllte Kurzübersicht Praktikum (mit Unterschrift vom Arbeitgeber).

Praktikumsbestätigung, Praktikumsbericht und Kurzübersicht bitte im Sekretariat des Praktikumsbeauftragten abgeben. 

Wenn alles in Ordnung ist, wird Ihnen die erfolgreiche Teilnahme im Campus Management System bestätigt.

FAQ des Campus Management