Bauen von geometrischen Körpern mit Zometool

Sep 12, 2011
01:30 PM - 05:00 PM

Location

Workshop mit Paul Hildebrandt

Wir veranstalten einen Workshop zum Bauen von geometrischen Körpern mit dem Konstruktionssystem „Zometool“. Der Erfinder und Gründer von Zometool, Paul Hildebrandt, wird aus den USA zu Gast an der FU sein und einen Nachmittag lang die spannende Bastelaktion persönlich begleiten. Zometool ist ein vielseitiges Stecksystem für mathematische und künstlerische Figuren. Es eignet sich besonders zum Bau von platonischen Körpern, kristallografischen Gittern bis hin zu Objekten wie dem Schatten eines 4-dimensionalen Würfels oder dem großen „Biggie“-Modell. Zu Beginn des Workshops werden einfache Modelle konstruiert und damit in das Konstruktionssystem eingeführt.

Anschließend wird an einem größeren Projekt gearbeitet, einer riesigen diskreten Seifenhaut. Die Teilnehmer können ihrer Kreativität freien Lauf lassen und spielend etwas über Symmetrien und Struktur geometrischer Körper erfahren.

Interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe sowie Lehrerinnen und Lehrer sind herzlich eingeladen.

Der Workshop ist begrenzt auf 50 Teilnehmer, wir bitten daher um vorherige Anmeldung per E-Mail. Wir vergeben Plätze an die ersten eingehenden Anmeldungen nach Verfügbarkeit.

Ort: FU Berlin, Institut für Mathematik, Arnimallee 6, 14195 Berlin
Zeit: 12.09.2011, 13:30 – 17 Uhr
Anmeldung: Per E-Mail an Frau Anne Müller: info@symmetrie.info

Weitere Infos: www.symmetrie.info/zometool-workshop/

Time & Location

Sep 12, 2011, 01:30 PM - 05:00 PM

Institut für Mathematik, Arnimallee 6, 14195 Berlin