Lange Nacht der Wissenschaften 2010

May 28, 2011

Location

Symmetrien in der Mathematik, Kunst und Natur

Symmetrische Formen und Muster erscheinen in der Natur und Kunst und bezaubern mit einer ganz besonderen Ästhetik.

Die Mathematik untersucht die strukturellen Eigenschaften von Symmetrien und Spiegelungen, wobei vielfältige Sichtweisen aus der Geometrie, Algebra bis hin zur Computergrafik erscheinen.

Der Vortrag führt in die reichen Facetten von Spiegelwelten ein und schlägt Brücken von der Mathematik zu Anwendungen in der Kunst und Erscheinungen in der Natur. Vom Goldenen Schnitt über die Fibonacci-Folge bis zu den Kachelmustern in der Alhambra werden erstaunliche Beziehungen anschaulich aufgezeigt.

 

Time & Location

May 28, 2011

Freie Universität Berlin, Fachbereich Mathematik und Informatik