Algorithmic Bioinformatics

Programmierkurs C/C++

(Blockkurs) Die Veranstaltung gibt eine Einführung in die Programmiersprache C/C++ für Studierende, die bereits über Grundkenntnisse einer imperativen Programmiersprache (wie z.B. Java) verfügen. Die Lehrinhalte werden durch Rechnerübungen vertieft.

Anmerkung: Bei dieser Veranstaltung kann lediglich ein unbenoteter Leistungsnachweis (2 ECTS credits) erworben werden.

(19615)

Type

Blockkurs

Instructor

Sandro Andreotti

Time

Seminar:

Mo-Fr

10-12

Arnimallee 22

HS B

Übungen

Mo-Fr

13-15

Takustr. 9

K 48 

 

Mo-Fr

13-15

Takustr. 9

K 48 

Start

Oct 06, 2008 — Oct 10, 2008

Student Profile

Studierende der Informatik oder Bioinformatik.

  • Scheine

    Es ist möglich, in dieser Veranstaltung einen unbenoteten Schein (2 SWS = 2 Leistungspunke) zu bekommen. Für einen Scheinerwerb müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

    1. Für alle Teilnehmer, die einen Schein erhalten wollen, besteht Anwesenheitspflicht für das Seminar (am Vormittag). Dies wird mit Unterschriftenlisten nachgewiesen.

    2. In den Übungen am Freitag ist eine der vier Prüfungssaufgaben auf den Übungsblättern der Vortage am Rechner vorzuführen. Alle Teilnehmer, die einen Schein erhalten wollen, müssen an der Präsentation dieser Prüfungsaufgabe teilnehmen und Fragen zu ihrer Lösung der Aufgabe beantworten können. Bei berechtigtem Zweifel daran, dass ein Kandidat die von ihm vorgeführte Aufgabenlösung auch verstanden hat, kann der Schein verweigert werden.

    Achtung: Welche der vier Prüfungsaufgaben vorgerechnet wird, entscheidet der Kursleiter!
    Es ist darum wichtig, bis Freitag alle Prüfungsaufgaben fertig gestellt zu haben.

     

    Skripts

    Die Aufgaben befinden sich jeweils auf der letzten Seite der Vorlesungsskripte.


    Einführungen in C++:

    Referenzen: