Algorithmic Bioinformatics

BlueIon

Director:

Staff:

Financial support:

BMWi ZiM

 

BlueIon

Ziel ist die Entwicklung eines neuartigen Detektors BlueION für die Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (HPLC) bzw. die schnelle Ultra-HPLC (UHPLC). HPLC und UHPLC werden in der Routineanalytik zum Nachweis von sehr geringen Substanzmengen in komplexen flüssigen Mischungen angewandt. Herausragende Eigenschaften des Detektors sind hohe Messgeschwindigkeiten, hohe Empfindlichkeit, vergleichsweise höhere Identifizierung bei geringeren Kosten, Eignung für die multidimensionale Trennung, Einsatz als stand-alone-Detektor, universeller Nachweis fast aller Analyten und eine leistungsfähige Auswertungs-Software auf der Basis von OpenMS.

Die Projektlaufzeit endet am 31. August 2015.