MSc Bioinformatik - frühere Semester/alte StO/POs

Lehrveranstaltungen Wintersemester 2016/17

Vorlesungsverzeichnis Master Bioinformatik (StO/PO 2012)

Stundenplan für das 1. Semester im WS 2016/17 (pdf)
Hinweis: Bei diesem Stundenplan handelt es sich um einen Vorschlag, der einen hohen Arbeitseinsatz erfordert! Lassen Sie sich ggf. beraten, falls Sie die Anzahl der Module reduzieren wollen!

Lehrveranstaltungen Sommersemster 2016

Übersicht: Kern- und Praxismodule im SoSe 2016 (pdf)

Übersicht: Veranstaltungen fürs Forschungsmodul im SoSe 2016 (pdf)

Lehrveranstaltungen Wintersemester 2015/16

Vorlesungsverzeichnis Master Bioinformatik (StO/PO 2012)

Stundenplan für das 1. Semester im WS 2015/16 (pdf)

Lehrveranstaltungen Sommersemester 2015

Master Bioinformatik (StO/PO 2012)

Übersicht: Kern- und Praxismodule im SoSe 2015 (pdf)

Hinweise für Studierende:

Es gibt im SoSe 2015 und der folgenden vorlesungsfreien Zeit viele Kern- und Praxismodule, außerdem einige Veranstaltungen für das Forschungsmodul. Leider ist es nicht möglich, alle Veranstaltungen überschneidungsfrei anzubieten. 

Das Seminar "Reaktions-Diffusions Simulationen für Signaltransduktionskaskaden" (19402311) kann nicht als Praxismodul angerechnet werden sondern nur als Bestandteil des Forschungsmoduls.


Lehrveranstaltungen Wintersemester 2014/15

Master Bioinformatik (StO/PO 2007) -ausgelaufen-
Master Bioinformatik (StO/PO 2012)

Stundenplan für das 1. Semester im WS 2014/15 (pdf)
Übersicht Vertiefungsveranstaltungen (pdf)


Lehrveranstaltungen Sommersemester 2014

Master Bioinformatik (StO/PO 2007)
Master Bioinformatik (StO/PO 2012)

Übersicht: Kern- und Praxismodule im SoSe 2014 (pdf)

Hinweise für Studierende:

Im Sommersemester 2014 werden fünf Kernmodule angeboten:

  • Biodiversität und Evolution (19718)
  • Netzwerkanalyse (19184)
  • Physiologie (CUB 820)
  • Sequenzanalyse (19716)
  • Strukturelle Bioinformatik (CUB 831) - vorlesungsfreie Zeit

Es gibt vier Praxisseminare:

  • Aktuelle zellphysiologische Fragestellungen (CUB 845) - vorlesungsfreie Zeit
  • Rechnergestützte Systembiologie (19187)
  • Aktuelle Fragestellungen aus der medizinischen Genomik (CUB 838)
  • Reaktions-Diffusions Simulationen für Signaltransduktionskaskaden (19782) - vorlesungsfreie Zeit
    Diese Lehrveranstaltung kann sowohl im Modul "Rechnergestützte Systembiologie" als auch im Modul "Aktuelle Fragen der strukturellen Bioinformatik" angerechnet werden.

Lehrveranstaltungen im Forschungsmodul A und B: s. Vorlesungsverzeichnis.

Hinweise für Studierende nach StO/PO 2007:

Bitte beachten Sie die Hinweise und Anerkennungsregeln.

Im Bereich "Vertiefung und Spezialisierung" gibt es im Sommersemester 2014 mehrere A- und B-Module. Zusätzlich kann das Praxismodul "Aktuelle zellphysiologische Fragestellungen" (CUB 845) als "Pathophysiologie A" anerkannt werden.

Das Modul Schlüsselqualifikation "Didaktische Kompetenzen" wird nicht mehr angeboten.

Wichtig: Die StO/PO 2007 läuft mit Ablauf des Sommersemesters 2014 aus! Das heißt, ab dem Wintersemester 2014/15 werden auch keine A- und  B-Module mehr angeboten.


 Studienverlauf

Für den Studienablauf entscheidend ist die zum Zeitpunkt der Immatrikulation geltende Studien- und Prüfungsordnung (StO/PO).  Sie enthält u. a. einen exemplarischen Studienablaufplan (StAP), der die Studierenden bei der Planung ihres Studiums unterstützt.  Im Folgenden alle bisherigen Studien- und Prüfungsordnungen mit Studienablaufplänen.

gültig ab WS 2012/13, diverse Änderungen im Vergleich zur StO/PO 2007
Wichtige Hinweise zum veränderten Lehrangebot ab WS 2012/13

Studienablaufplan (PDF)  

Studienablaufplan (PDF)

  • StO/PO 2000 (Master + Bachelor,) Studienablaufplan -ausgelaufen